blogschrott.com is coming home

Am 17.03.2007 habe ich die Domain blogschrott.net über Hetzner konnektiert. Der Spaß hat mich damals 9,16 € netto gekostet. Danach ging’s los hier mit dem Bloggen. Yannick Eckl verlegte seine Aktivitäten von seinem alten WordPress Blog mit Namen BlogSchrott.de aufs neue Blog – und eine kleine Erfolgsgeschichte begann. Seinerzeit habe ich die .net-Domain ausgewählt, weil […]

Googles Page Speed Service

Ziemlich abgefahrene Sachen die sich Google manchmal ausdenkt. Vor zwei Jahren kam Google mit einer Page Speed Browser Extension für Firefox heraus, mit der man die Performance von Webseiten analysieren konnte. Im letzen Jahr wurde dann mod_pagespeed, ein Apache Modul zum optimiert(er)en Ausliefern von Webseiten, veröffentlicht und Anfang diesen Jahres folgte die Google Page Speed […]

Blog Template umgestellt auf Genesis Framework von Studiopress

So, bevor es jetzt so richtig losgehen kann und die Jungs das Zepter übernehmen können, war erst noch eine Überarbeitung des Blog Designs fällig. Das alte Remix Template musste leider den schnellen WordPress Update Zyklen Tribut zahlen, soll heißen, es funktionierte nicht mehr alles unter der Motorhaube. Der Template Autor hat vor längerer Zeit sein […]

Auf ein Neues

Zeit für einen Neubeginn. Es wäre zu schade, wenn ein Blog mit so viel Potential wie Blogschrott langsam aber sicher vor sich hin siecht. Nachdem der Versuch, einige Nachwuchsblogger für Gastbeiträge zu begeistern, letztendlich gescheitert ist und ich selber nicht die Zeit für eine regelmäßige Betreuung aufbringen kann, sollen es jetzt im dritten Anlauf mein […]

Blogschrott im Interview

Vor einigen Wochen sprach mich Robert Stögmann von blogger-antworten.com auf ein Interview an. Ich war so frei und habe ihm seine Interview Fragen beantwortet. Dann hat es noch einige Zeit gedauert, bis Robert das Interview veröffentlicht hat. Jetzt ist es passiert, vielleicht interessieren sich ein paar Blogschrott Leser dafür. Letztendlich beweisen Blogs wie Blogschrott und […]

Watt nen Blog-Schrott

Da kannste echt nen Föhn kriegen bei diesem Remix Theme Gebastle. Watt nen Blog-Schrott 😉 Da war ich froh, dass ich das WP 3.0 Update so gut hinbekommen habe, auch das Template Update auf Remix 3 schien ohne Macken zu laufen und heute muss ich feststellen, dass die Trackbacks alle verschwunden sind. Wie unschön. Wie […]

Noch ein Blog Upgrade auf WordPress 3.0

So, nun rennt auch Blogschrott mit WordPress 3.0. Wieder mal ein wenig Bastelarbeit, diesmal weniger wegen WordPress selber, sondern wegen dem hier eingesetzten Remix Theme. Dieses hatte einige Inkompatiblitäten aufzuweisen, leider schon ein oder zwei Versionsschritte zuvor, unter anderem waren im Editor die ganzen HTML Buttons für link, img, ul verschwunden. Darum musste ich Remix […]

css.php