target= _blank? Nein danke!

In der fehlerbereinigten Version von XHTML 1.1 (XHTML 1.1 Second Edition) soll das target Attribut im core module von XHTML 1.1 existieren. Was für mich im “Web 2.0” unverständlich ist. Denn das zu Frame-Zeiten dringend benötigte target Attribut bevormundet den Benutzer.

Ich möchte selber entscheiden ob der geklickte Link nun in einem neuen Tab, einem neuen Fenster oder im gleichen Tab geöffnet wird. Auch wenn es einem Webmaster natürlich lieber ist, wenn er sicher sein kann, das seine Webseite nicht durch eine externen Link verdrängt wird 🙂

(Autor: n3or)

8 Gedanken zu „target= _blank? Nein danke!“

  1. Mittlerweile ist es doch egal, ob sich das Fenster in einem neuen Fenster öffnen soll, oder man es selbst in einem neuen Tab öffnet, weil Opera und Firefox keine wirklichen neuen Fenster aufmacht sondern generell neue Tabs.
    Je nach Seite ists auch irgendwie lästig, im gleichen Fenster verlinkt zu werden. Zum Beispiel wenn man gleichzeitig in einem Blog 2 comments schreibt 😉

  2. Das es den mündigen Bürger weder in Deutschland, noch im Rest der Welt wirklich gibt, sollte eigentlich jedem klar sein. Das man den Menschen vor seiner eigenen Dummheit schützen muss eigentlich auch. Nicht umsonst sind Viren heutzutage so weit verbreitet. Der gemeine deutsche Büroangestelle verbringt doch 50% seiner Arbeitszeit entweder mit Kaffeeklatsch in der Teeküche, mit privaten Telefonaten, Sex im Archiv, Online-Browserspielen, Raucherpausen oder eben mit dem Lesen von Anhängen aus virenverseuchten Spaßmails. Und das sogar noch seit dem dieses von der Presse und vom Chef (mit Strafandrohung) breit getreten wurde. Hier zeigt sich einmal wieder wie wenig lernfähig der gemeine Deutsche ist. Umso verständlicher scheint es da, da inzwischen in jedem modernen Browser auch ein Phishingschutz eingebaut ist. Aber mal ganz im Ernst, wer ist so doof und tippt seine geheimen Kontodaten in ein per Emaillink übermitteltes Formular ein?

    Da erscheint es als konsequenter Schritt, dass das W3C-Konsortium seinen Fehler korrigiert und endlich wieder dem Webmaster (der in der Regel auc nicht intelligenter als der Surfer ist) die Entscheidung zu überlassen, wo ein neuer Tab geöffnet wird und wo nicht.

    Nur ungerne linke ich auf Seiten die sehr interessant sind, wohlwissend dass der Surfer dort so spannende Inhalte findet, dass er nach spätestens 2 Minuten sich nur noch an meine Seite erinnert, sofern ihn noch ein Reiter daran erinnert. Er soll immer wieder darauf gestossen werden, wer ihn zu der neuen Seite geleitet hat. Zumindestens solange bis er meinen Tab schließt.

    Es wäre also an den Browserherstellern dem Surfer die Möglichkeit zu bieten dieses Attribut “taget_blank” generell oder seitenspezifisch zu unterbinden, wenn er es denn mag.

  3. @Mynios:

    wohlwissend dass der Surfer dort so spannende Inhalte findet, dass er nach spätestens 2 Minuten sich nur noch an meine Seite erinnert, sofern ihn noch ein Reiter daran erinnert.

    Wenn ein Reiter alles ist, was einen Besucher noch an deiner Seite erinnert, dann solltest du deine Inhalte nochmal überarbeiten, bzw. deine “Karriere” als Webmaster nochmal überdenken.

    Es wäre also an den Browserherstellern dem Surfer die Möglichkeit zu bieten dieses Attribut “taget_blank” generell oder seitenspezifisch zu unterbinden, wenn er es denn mag.

    Warum ist mir das nicht eingefallen?

  4. Ich verwende _blank auch weiterhin. Ich als Besucher finde es lästig immer die rechte Maustaste verwenden zu müssen um externe Links in neuen Tabs zu öffnen ;).

  5. Ich benutze kaum _blank’s da ich zu faul zum coden bin 😉
    Aber ich gebe N3or recht, dass der Surfer daran erinnert werden sollte von welcher Seite er den ‘super Link’ presentiert bekam.

    Ich für meinen Teil benutze die mittlere Maustaste im Firefox um einen Link in nem neuen Tab zu öffnen, deshalb mach ich mir da eigendlich kaum gedanken ob meine Links in einem neuen Fenster geöffnet werden.

    Wenn wir schon dabei sind, gibt es einen Befehl wie man einen Link in einem neuen Tab öffnet?

  6. Wenn wir schon dabei sind, gibt es einen Befehl wie man einen Link in einem neuen Tab öffnet?

    Durch target=_blank wird je nach Browsereinstellung der Link in einem neuen Tab oder einem neuen Fenster geöffnet.

    mfg
    n3or

Schreibe einen Kommentar