PageRank Update für Blogschrott

In dem ganzen Trubel rund um den Basic Thinking Verkauf und bedingt durch den Servercrash, ist eine kleine nette Nachricht gänzlich untergegangen. Blogschrott hat ein kleines PR-Update erfahren, am 15.01. ging die PR-Anzeige von 3 auf 4 rauf. Google hat die PaidLinks Abstrafung von Blogschrott zurück genommen, ein Test mit dem Hyves PageRank-Trick vor 3 Tagen hat das bestätigt. So konnte ich während der turbulenten Tage wenigstens eine gute Nachricht verzeichnen. Man ist für jede Kleingkleit dankbar, und wenn es nur ein etwas längerer grüner Balken ist 😉

Apropos Abstrafung, ich hatte am 10.01 einen Reinclusion-Antrag für den verloren gegangenen PageRank bei Google eingereicht, am 15.01 sprang der grüne Balken um einen Punkt nach oben. Es hat also gerade mal 5 Tage gedauert, bis die Korrektur erfolgte. Recht zeitnah, wie ich finde. Habt ihr da zufällig auch noch irgendwelche Erfahrungswerte in der Schublade liegen?

5 Gedanken zu “PageRank Update für Blogschrott”

  1. Ich kann das so nicht bestätigen. Habe meinen durch Linkverkauften Seo Watchblog versucht per reinclusion wieder schnell aufzuwerten und es hat bis zum nächsten Update gedauert, bis er wieder PR hatte, auch nicht den alten.

  2. Hab gerade ein bisserl gestöbert…Jede Menge lesenswertes, Kompliment 🙂

    ( Passt villeicht nicht ganz zu dem Beitrag ,trotzdem man möge mir verzeiehen)

  3. Yannick, dass der Blog nicht wieder auf 5 gestiegen ist kann ja auch an etwas anderem als einer nur teilweise zurückgenommenen Strafe wegen Linkverkaufs liegen.

Schreibe einen Kommentar