Header wichtig für Blogs?

Angestoßen hat das Thema Blogformoney – geht es nach ihm, so bringt ein schicker Header mehr wiederkehrende Besucher, auch der Wiedererkennungswert ist besser. Doch ich frage mich, ob das wirklich stimmt.

Ich für meinen Teil fand Header auf Blogs noch nie so wichtig, vielmehr zählt der Content, das, was der Blog an Informationen zu bieten hat. Hier, auf blogschrott, hatte ich anfangs auch keinen ordentlichen Header, wie auch, ich kann sowas überhaupt nicht. Stereophone war derjenige, der mir den jetzigen machte, welcher auch sehr gelungen ist.

-> Ich würde auch einen Blog regelmäßig lesen, wenn er keinen Header hat! Hauptsache der Inhalt stimmt!

Genauso verhält es sich mit einem Namen des Blogs. Wenn der Inhalt wirklich gut ist, dann ist es völlig, wirklich völlig egal, welchen Namen ein Blog trägt.

10 Gedanken zu „Header wichtig für Blogs?“

  1. Hi

    Na vielleicht muss ich hier nochmal etwas ergänzen: Du hast natürlich Recht, dass der Inhalt die Musik macht-keine Frage! Aber dennoch bin ich mir sicher, dass viele User sich nicht weitergehend mit einem Blog beschäftigen,wenn sie zum hundersten mal den blauen Header vom Kubrick Theme anstarren müssen. Es geht ja auch darum den Blog optisch in Erinnerung zu behalten – die Leser sollen den Blog auf mehreren Ebenen im Kopf verankern: Einml durch das was sie lesen und dann noch durch das was sie sehen.

    So…jetzt muss ich oller Langschläfer aber erstma was frühstücken^^

    Gruß

  2. Stimme ich Dir voll und ganz zu. Ein Header ist nicht wichtig. Aber wer es perfekt machen will, da sollt das Gesamtbild stimmen.

  3. Header stimme ich Euch im grossen und ganzen zu. Ein Wiedererkennungs-Effekt hilft jedoch.

    Beim Namen finde ich den Effekt noch wichtiger… schliesslich sprechen die Leute auch miteinander — und Namen an die man sich erinnert oder einpraegen sind wichtig.

  4. Ntürlich ist der Inhalt das wichtigste. Aber schon mal einen 200 Seiten Text lesen müssen, der schlecht layoutet ist, vielleicht noch aus den 70er Jahren stammt und deshalb mit Schreibmaschine (für alle die sich nicht mehr erinnern: das ist heute “courier” 😉 ) getippt ist? Da les ich nur ungern weiter.

  5. manch einer sagt ja auch, das der inhalt eines blogs wichtig ist… ich finde das das wichtigste! könnt auch nur eine spalte mit inhalt sein, rest schwarz weiß – egal. inhalt ist das wichtigste, scheiß auf header, grafiken oder so… 🙂

  6. Da wirft sich mir nun doch die Frage auf, wieso ein Koch und Restaurants das Essen garnieren. Wieso richtet man zu besonderen Anlässen Räumlichkeiten her? Wieso wird die Kirche beim Heiraten geschmückt? Ist doch egal, hauptsache Ringtausch?????

Schreibe einen Kommentar