Das Blogschrott Award Logo

Blogschrott Award Nachdem ich vor 4 Wochen zu einem neuen Blog-Outfit gekommen bin, habe ich mir zum Jahreswechsel auch noch den Spass gegönnt und ein passendes Award-Logo anfertigen lassen. Das Resultat der Bemühungen könnt ihr im Bild links bewundern.

Ich denke, das passt jetzt von der Machart ganz gut zusammen. Der Blogschrott Award soll zukünftig für besondere Verdienste um das Internet vergeben werden. Immer dann wenn jemand so richtig großen Mist bzw. Schrott gebaut hat, dann soll derjenige zum Dank mit dem Blogschrott Award Logo ausgezeichnet werden.

Beispielsweise hätte ich die Wikipedia-Sperrung mit dem Logo ausgezeichnet, wenn’s das zu der Zeit schon gegeben hätte. Und sollte euch jetzt eine Geschichte einfallen, die awardwürdig ist, dann immer nur her damit, das neue Logo möchte schnellstens zum Einsatz kommen 😉

PS: Da fällt mir ganz nebenbei noch eine Sache ein. Was waren denn die größten Internet-Sünden des Jahres 2007 2008? Vielleicht bekommen wir ja nachträglich auch noch einen Jahressieger 2007 2008 zusammen. Also immer nur her mit den Vorschlägen. Sollte die Idee Zuspruch finden, sollten genügend Vorschläge eingereicht werden, dann würde ich da ganz gerne einen Wettbewerb draus machen. Dann gäbe es für die Teilnehmer auch was zu gewinnen 🙂

12 Gedanken zu “Das Blogschrott Award Logo”

  1. Meinst Du echt 2007? Das ist ja schon über ein Jahr her und längst vergessen. Das interessiert doch keinen mehr. Übe Dich in Geduld. Du wirst den Award noch früh genug vergeben können. Aber bitte nicht zu verschwenderisch damit umgehen, er sieht nämlich echt toll aus und soll doch was besonderes bleiben. 😉

  2. autsch, natürlich ist 2008 gemeint. ich sollte nicht mehr so spät bloggen 😉

    so ein logo wäre ja für dein blog auch richtig themenrelevant 🙂

  3. auch wenns langweilig klingt. Einen Award jeden Tag für Schäuble, bitte.
    Den zweiten dann bitte fürs iphone.

  4. Der Trackback-Spam der “Feed Me”-T-Shirt-Aktion hätte diesen Award gewinnen können. 😉
    Leider kann man den Award dann aber niemand einzelnen zuordnen.

  5. @Gerald: Ja, das Award-Logo würde thematisch passen, aber ich hoffe doch, dass der Kackblog nicht sooo scheiße ist, dass Du uns das teil irgendwann überreichst. 😉

    Okay, 2008 war gemeint, Hm, da fällt mir spontan nur das gescheiterte Experiment von Geldkrieg.de ein. Aber sooo tragisch war das ja auch nicht. Ich würde aber wie gesagt an Deiner Stelle nix nachträglich “verleihen”.

  6. Mensch, das Logo sieht ja mal super aus! 🙂

    Ich würde es auch niemandem nachträglich verleihen – ich denke, dass sich 2009 noch genügend Möglichkeiten zu solch einer Verleihung bieten werden.

    Lg,
    Macks

  7. Ein Klasse Logo – echt gut gelungen, ich würde die Verleihung ebenfalls nicht rückwirkend machen, es geben sich dutzende Möglichkeiten in 2009, da bin ich mir sicher…

Schreibe einen Kommentar