Weitere Blogparade: Nachwuchsblogger!

Kurz nachdem ich gestern bei der Blogparade von dem Paul mitgemacht habe, folgt nun auch heute schon der nächste Text zu einer Blogparade. Das Thema heißt “Nachwuchsblogger”, weshalb jeder Blogger, der unter 19 Jahren alt ist, ein paar Fragen beantworten soll, die ihn und seinen Blog betreffen. Da bin ich natürlich gerne dabei. Zum Thema passt auch dieser Artikel von Christian Schlender, welcher einige Nachwuchsblogger aufgelistet hat. Nun also die paar Fragen von Phillip

Wie alt bist du?
15 Jahre jung.

Männlich oder weiblich?
männlich

Seit wann gibt es deinen Blog?
Seit dem 11. Februar 2007.

Themengebiete über, die du bloggst?
Blogging, Online-Marketing, Web 2.0

Deine täglichen Besucherzahlen?
Zur Zeit sind es immer zwischen 2000 und 2500 pro Tag.

Und wo wir gerade bei dem Thema “Nachwuchsblogger” sind, möchte ich die Gelegenheit nutzen, da kurz etwas zu dem Thema zu schreiben. Ich finde es unheimlich schade, dass es so wenige junge Blogger gibt, die in etwa mein Alter haben. Wäre absolut cool, wenn es ein paar Jungs und Mädels mehr geben würde, die ein bisschen für Stimmung sorgen und ihre Meinung im Web publizieren!

13 Gedanken zu “Weitere Blogparade: Nachwuchsblogger!”

  1. Also da is nun wirklich mal doof, ich schreibe gerade auch an einer Blogparade…konnte ja keiner Ahnen, das der Herr Yannick auch die Idee hat^^.

    Dennoch werde ich auch an deiner mit machen.

    Wie alt bist du?
    20 Jahre jung.

    Männlich oder weiblich?
    männlich

    Seit wann gibt es deinen Blog?
    Seit dem 14. dez 2007.

    Themengebiete über, die du bloggst?
    einfach alles was mich interessiert.

    Deine täglichen Besucherzahlen?
    30 -> 300 bisher noch nicht wirklich sagbar

  2. Jetzt nachdem ich weiß, das du auch 15 bist, muss ich mich hier mal melden 😛
    Ich finde nämlich auch, dass mehr junge Leute ihre Gedanken in Blogs fassen sollten.
    Also dir weiterhin viel Glück und allen, die es noch nicht so weit geschafft haben, nur Mut – der erste Blog ist leichter als man denkt!

  3. Danke Yannik! Kannst du mir auch noch sagen, wie ich das align=left hinbekomme? Die werden jetzt im Moment einfach nur so reingepflastert, ohne dass der Text drum herum fließt.

Schreibe einen Kommentar