Gulliwars

Ich wollte hier noch einmal, getrennt von dem Party Artikel, für das Buch Gulliwars werben, was jetzt demnächst in die Läden kommt. Die Crew rund um Randolf hat da echt ein super Buch geschrieben. Erzählt wird von den Anfängen Gullis bzw. der Fliks GmbH und reicht bis zum Verkauf des Projekts in der Gegenwart. Übrigens wurde die Gulli-Börse aufgrund rechtlicher Probleme vom neuen Betreiber geschlossen.

Von rechtlichen Problemen wird auch in dem Buch viel erzählt. Hausdurchsuchungen, Schlammschlachten und jede Menge interessante Geschichten mit den üblichen Verdächtigen. Kann Euch nur raten, das Buch zu kaufen, wenn ihr Gulli schon länger kennt. Jedoch kommt die korrigierte Variante wohl nicht an die “Partyfassung” heran 😉

Kommentare

  1. Ich finds schade, dass Gulli den Betreiber gewechselt hat. Schon komisch das mit der Börse – da sind die Jahre lang online und halten die Börse online obwohl die Anwälte stressen und das erste was der neue Anbieter macht: Klappe zu, Affe tot.

    Wenn man mal spekuliert, vielleicht war die Übernahme von Gulli auch von langer Hand von der Medien/Musik Industrie vorbereitet? Immerhin entstehen durch Gulli Millioneneinbußen (so denken jedenfalls die Musik Konzerne).

  2. Was?! Gulli hat den Betreiber gewechselt o.O das finde ich echt schade das die Börse geschlossen wurde ist ja nicht so schlimm bin da sowieso nie 😀 Ich denke mal der neue Betreiber verändert nichts an der Seite.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

css.php