Das beste Handy der Welt

Wie angekündigt möchte ich euch im Rahmen dieser Blogparade mein persönliches “Bestes Handy der Welt” vorstellen. Es ist wahrlich nicht das neueste Handy; aber es kann das, was ich von einem guten Handy erwarte. Wäre auch mal interessant zu wissen, welches der beste Handyvertrag der Welt ist, oder? Naja, das beste Handy ist für mich das Motorola E770v:

  • Es wiegt 117g, ist also schön leicht für meine Begriffe
  • Die Maße des Gerätes betragen 111x46x20.7mm
  • Der sogenannte Formfaktor: Candy-Bar
  • Ein ausreichend großes und qualitativ hochwertiges Display: 1,9″, 176 x 220, 65.000 Farben
  • Auch eine Digitalkamera ist verbaut, die meines Wissens nach 0,5 Megapixel hat, bin mir jetzt nicht genau sicher. Sie bietet digitalen, aber keinen optischen Zoom. Für gelegentliche Schnappschüsse ist sie jedoch geeignet, für längere Videos eher nicht. Aber die Hauptsache ist für mich, dass ich gut SMS schreiben und telefonieren kann. Wenn es dabei noch ganz schick aussieht, ist es doch perfekt! Ich persönlich brauch in Sachen Handys nicht das neueste vom neuesten und nehme lieber ein solches Exemplar. Kann man mit dem iPhone überhaupt telefonieren?

    Was Tarife angeht, bevorzuge ich Prepaid Tarife. Normale Verträge der Netzbetreiber kommen für mich nicht in Frage.

    9 Gedanken zu „Das beste Handy der Welt“

    1. Also, alle, die an der Aktion mitmachen könnten vielleicht als Gruppe bei den diversen Handyherstellern vorsprechen. Ihr macht alle Werbung für lau. Aber es ist ein interessantes Thema, denn zwischen Facebook und MySpace und anderen herrscht die einhellige Meinung, dass in Social Networks (Blognetzwerke sind auch welche in meinen Augen) gerade so etwas nicht funktioniert, oder schlecht.

    Schreibe einen Kommentar