Warum Gastbeiträge einen Blog interessanter machen!

Gastbeiträge sind in der deutschen Blogosphäre noch nicht so weit verbreitet, die englischsprachige Blogosphäre hat uns auch da viel vorraus. Dabei ist das eine tolle Sache!

Ein Blog ist nur so gut wie der Blogger. Oder so ähnlich? Ganz klar, ein Blog lebt zu einem großen Teil von der Person, die hinter dem Blog steht. Jedoch kann es nicht schaden, wenn man mal was anderes liest, was für den Blog vielleicht untypisch ist, aber dennoch passt. Ein anderer Schreibstil, eine andere Art von Artikel, von Message, die rüberkommen soll. Gerade deswegen finde ich es schade, dass man selten einen anderen Blogger auf “fremden” Blogs liest.

Letzte Woche habe ich die ganze Sache mit Jo Dethlefs durchgezogen. Jeder schrieb einen Artikel für den anderen, ein sogenannter Artikelaustausch. Ich hatte mir zwar mehr Diskussion erhofft, aber okay, man kann nicht alles haben. Bei den eisten anderen Sachen, die in Richtung Gastblogging gehen, habe ich auf anderen Blogs schon überdurchschnittlich viele Kommentare zu einem solchen Artikel gesehen. Wenn man logisch denkt, muss es auch so sein; die Leser interessieren sich für die Person, die Sichtweise etc. pp.

Auf jeden Fall werde ich das öfters wiederholen. Hatte auch schon ein paar Blogger angeschrieben, die dafür bereit waren. Muss sie nochmal kontaktieren, damit ich was konkretes dazu sagen kann. Unter Umständen könnte man auch eine gewisse Regelmäßigkeit da rein bekommen, jede Woche einen Gastartikel, oder so ähnlich.

Also, probiert es einfach mal aus! Wenn ihr niemanden findet; ich bin für jeden Spaß zu haben!

2 Gedanken zu „Warum Gastbeiträge einen Blog interessanter machen!“

  1. hum, und zu welchen thema wird der gastpost gemacht? 🙂 sprich jemand hat einen blog der sich mit thema garten und häuser beschäftigt der macht beim dieser idee mit 🙂 auf deiner seite erscheint dann ein artikel über wie man einen balken zersägt, und auf seiner erscheint ein artikel darüber wie man sein blog verbessert? da gucken manche besucher dumm auf der wäsche ^.^ ich denke das ganze soll sich schon an bestimmte themen richten 🙂

  2. Mich würde das mal gerne interessieren, warum GENAU in America das Bloggen so sehr viel beliebter als bei uns ist. Das Problem mit den Blogkommentaren habe ich bei mir ebenfalls. Aber dafür werde ich mir schon bald was einfallen lassen 🙂

Schreibe einen Kommentar