Sleepingrich.com – Im Schlaf Geld verdienen!

Wenn es um das Thema “Geld verdienen im Internet” geht, wird es oft interessant. Richtig interessant wird es dann allerdings bei Projekten, bei welchen der Betreiber im Schlaf Geld verdient – wortwörtlich nimmt es sich der “Kollege” aus den Niederlanden, der mit Sleepingrich.com in 29 Tagen schon über 11.000$ verdient hat!

Auf seiner Website kann man ihn bei seinem liebsten Hobby via Webcam zusehen: schlafen. Die Seite zog soviele Besucher an, dass es sogar schon durch die Presse ging. Das Geld verdient er mit Google Adsense und der direkten Vermarktung von Werbeplätzen. Wenn man bedenkt, dass noch einige Slots frei sind..

Für alle, die jetzt denken, dass wollen sie auch machen – vergesst es. Eine solche Idee funktioniert nur einmal. Erinnert ihr euch noch an die Onemilliondollarhomepage? Der Betreiber Alex verkaufte auf seiner Website “1-Pixel-Werbeplätze” und wurde somit zum Millionär. Alle Nachahmer, die mir bekannt sind, scheiterten.

Aber solche Storys zeigen, wie leicht es sein kann, Geld im Internet zu verdienen; es kommt nur auf die Idee an.

7 Gedanken zu „Sleepingrich.com – Im Schlaf Geld verdienen!“

  1. Von mir kriegt der Faulpelz keinen müden Cent. 🙂 Davon abgesehen krieg ich die Seite eh nur schwer auf falls überhaupt. Schläft der eigentlich rund um die Uhr?

  2. So ein Murks, wo da der Mehrwert für die Adsense Advertiser liegen soll, ist mir schleierhaft. Die User werden wohl nicht alle sofort ein neues Bett gekauft haben, nur weil sie diesen “Penner” sehen. 😉

  3. na sowas, bin verwirrt. welches problem löst denn diese webseite? welcher kundennutzen wird gelöst? hab ich doch in den business büchern gelesen, dass ich das fragen muss 😉

  4. Auf die Idee muss man erst mal kommen 😉 Einfach nur genial, der hat sich die Kohle wahrlich verdient. Wieso ist mir das nicht eingefallen?

Schreibe einen Kommentar