Mein erstes Mini-Ebook: Geld verdienen mit der eigenen Website!

Hier findet Ihr ein kostenloses Ebook zum Thema Geld verdienen im Internet! Dort werden viele Möglichkeiten aufgezeigt, wie man seinen Internetauftritt vermarkten kann und wie einzelne Systeme funktionieren! Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Wenn Ihr das PDF für empfehlenswert haltet, würde ich mich freuen, wenn Ihr darüber bloggt.

Geld verdienen mit der eigenen Website:Download!

27 Gedanken zu „Mein erstes Mini-Ebook: Geld verdienen mit der eigenen Website!“

  1. seit wann heißt du gerald?

    und

    “Schön, dass Du Dir dieses kleine PDF heruntergeladen haben.”

    sagt alles über die PDF aus

  2. willst du jetzt dein eigenes netpaper eröffnen 😉

    über Geld verdienen ,etc wurde schon so oft geschrieben…
    In der gleichen Form war das doch auch schon einmal in netpaper oder?

    gruß

  3. Schönes, kleines ebook! Würde mich freuen, wenn du in Zukunft noch eins für etwas fortgeschrittene User veröffentlichen würdest!

  4. Du könntest das Ebook ruhig noch ein wenig überarbeiten: Für wen “lohnt” es sich überhaupt und wie stark sollte ich mein Blog überhaupt mit Werbung verschandeln wären Themen. Eventuell sogar Spreadshirt…

    Formatierung ist ab und zu auch nicht ganz so toll und stört den Lesefluss ein wenig. Sonst ganz gut 😉

  5. Naja, is jetzte net wikrlich so der Hammer, für einen der die Seiten nicht kennt, durchaus Informativ. Dennoch ein wenig mehr Infos währe schöner gewesen. Aber man kann es ja erweitern…

  6. Ich finde das kleine Ebook gut, vor allem deswegen, weil nicht so groß um den heißen Brei geredet wird sondern kurz und verständlich erläutert wird, welche Möglichkeiten es gibt. Ich fands zumindest informativ und hoffe, dass weitere von solchen Ebooks hier auftauchen.

  7. Besten Dank für das prima eBook.. Am besten verdiene ich immer noch mit Holdem-Poker. Mal schauen, ob sich das ändert… 😉

  8. Hm, muss Paul zustimmen. Ist zwar nun schon etwas älter, aber ich schreib es trotzdem nochmal.

    Mir scheint das Ganze irgendwie so ein wenig “Hauruck”-artig realisiert worden zu sein.
    Teilweise Unterkapitel mit nur ein paar Zeilen, da wären mir als Laien irgendwie etwas mehr Informationen, eventuell auch Vergleichsoptionen zwischen unterschiedlichen Anbietern oder die Bezugnahme auf andere Quellen lieb gewesen.

    Ich bin auch wirklich total unbefleckt, was “Geld verdienen mit dem Internet” angeht, aber das eBook hat mir nicht wirklich weitergeholfen.

  9. Habe mir das eBook gerade gesaugt, ist ganz gut dafür, dass es dein erstes ist ;-). Aber wie Andreas schon sagt – irgendwie steht nichts drin, was man nicht in 5 Minuten selber via Google herausfinden kann :-D.

Schreibe einen Kommentar