“kes” Zeitschrift für Informationssicherheit

Die “kes” ist eine Zeitschrift mit dem Thema “IT-Sicherheit”. Sehr gut recherchiert, super geschrieben, was will man mehr?
Ich wurde auf der Cebit auf die aufmerksam, es gab ein kostenloses Probeheft – wie gesagt, echt super. Artikel wie “AJAX, aber sicher!”, “Voip Compliance”, waren durchaus interessant.

Ich freute mich mal wieder eine gute Zeitschrift zu lesen, und beschloss sie zu abonnieren – zu dem Zeitpunkt kannte ich den Preis von 122€ für 6 Ausgaben aber noch nicht… Wie bitte? 122€ für 6 Ausgaben, rund 20€ für eine Einzige? Als ich das gelesen habe, war das Thema für mich durch – gut waren die Artikel trotzdem.

3 Gedanken zu „“kes” Zeitschrift für Informationssicherheit“

  1. gute IT / Web Zeitungen sind meistens so teuer.. bzw zumindst noch etwas preiswerter als die .. im übrigen Studentenabo kostet knapp über 60€.. frag dochmal ob schüler es auch gümstig bekommen..denke schon

    lg

  2. jo musst mal schauen http://www.kes.info

    das Problem bei den IT / Web magazinen ist, das die nicht so auflagenstark sind, wie die Bravo, Freundin oder k.A. das goldene Blatt.. daher höhere Kosten. Was zwar leider wieder an den Verbraucher abgetragen wird, aber teilweise lohnen sich da die 10 € / Magazin.. aber 22€ ( Einzelpreis ) ist echt zu happig

    lg

Schreibe einen Kommentar