Blogschrott.net wird verkauft!

Aus, Schluss, vorbei. Das ist kein ziemlich verspäteter Aprilscherz, nein, sondern die pure Wahrheit. Blogschrott.net wird nach gründlicher Überlegung verkauft; ein Käufer ist zwar noch nicht gefunden, aber es gibt mehrere Leute, die interessiert sind. Auch andere Blogs sind mir auf die Schliche gekommen.

Einige von Euch fragen sich jetzt sicherlich, wieso ich das mache. Nun – beruflich hab ich derzeit einen anderen Fokus. Da bleibt wenig Zeit für Blogschrott, wie ihr in der Vergangenheit ja mitbekommen habt. Es war lange mein Aushängeschild. Doch ein rostendes Aushängeschild ist auch nicht so das Wahre. Die Lust, meine Arbeit als SEO weiter zu verbessern ist größer, als weiter zu bloggen. Ich hoffe, ihr könnt das verstehen. Höchstens werde ich auf seorado.com, meinem SEO-Blog ab und zu noch ein paar Zeilen schreiben. Aber für Blogschrott.net ist das hier der letzte Beitrag.

Es war eine schöne Zeit. Es war mein Einstieg ins Buisness. Ich habe viel gelernt. Kontakte geknüpft.

Danke!

Die Kommentare hier sind aus persönlichen Gründen gesperrt. Wer mir etwas schreiben möchte, kann das per Email tun: eckl at medici-internet.de

34 Gedanken zu “Blogschrott.net wird verkauft!”

  1. Pingback: E-Fee IT-Blog

Kommentare sind geschlossen.