QuickRibbons – Generator für Ribbons

quickribbon

Na, wisst ihr auch nicht, was man mit dem Begriff “Ribbons” anfangen soll? Diesen kleinen, smarten Dienst habe ich eben auf Web2null.de gefunden. Quickribbon ermöglicht es, Ribbons zu erstellen. Das sind Grafiken, die sicher jeder von euch schon mal auf diversen Blogs gesehen hat. Und zwar sind das diese Streifen, welche meistens rechts oder links oben in der Ecke positioniert werden und auf neue Aktionen des Blogs hinweisen, oder ähnliches. Farben und Formen lassen sich natürlich variieren!

Natürlich habe ich den kleinen Generator mal ausprobiert und bin mit dem Ergebnis voll und ganz zufrieden. Bei zukünftigen Aktionen auf Blogschrott werde ich den Dienst wohl auch nutzen. Have fun! (Sind diese Streifen eigentlich 2.0? Achtung, Ironie!)

5 Gedanken zu „QuickRibbons – Generator für Ribbons“

  1. pro: spielerei

    negativ: wird als javascript generiert und muss nur eingefügt werden, der code dazu bleibt bei quickribbon.. sollten die mal offline sein oder ganz abschalten, hast du da oben nix außer einen link zu quickribbon, der im noscript steht…

    aber ansonsten, ganz fein die spielerei.. aber auch recht easy selbst zu machen, den kleinen streifen

Schreibe einen Kommentar